Loading...

MÖBELRESTAURIERUNG LINDAU – WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE

 

Die Möbelrestaurierung Lindau arbeitet für Sie gerne Ihre alten Möbel, wie z.B. Schränke, Kommoden, Truhen, Stühle, Tische, Bilderrahmen und auch Holzobjekte aller Art, wieder auf. Wir übernehmen auch Drechslerarbeiten, Stuhlgeflechte und Vergoldungen.

Unser Spezialgebiet ist die Handpolitur nach alten Rezepten auf edlen Hartholzmöbeln aus dem Barock, dem Klassizismus und dem Biedermeier.

Gerne kommen wir bei Ihnen vorbei und bieten Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag an!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen oder sonstige Auskünfte erwünschen, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihre Sigrid Langowski

Wir Bieten:

° Restaurierung von Möbeln
° Beratung
° Wertschätzung
° Schellackpollitur
° Kurse
° Drechslerarbeiten
° Stuhlgeflechte
° Vergoldungen

Jedes Möbelstück, das unsere Werkstatt verlässt, bekommt ein Zertifikat. Darin wird die Echtheit und die fachgerechte Restaurierung bescheinigt.
Auf Ihren Wunsch kann auch für ein beliebiges Möbelstück ein Zertifikat ausgestellt werden. Dazu ist es allerdings notwendig das Möbel direkt zu begutachten.
Je nach Aufwand und Art des Möbels, berechnen wir ca. 5% – 10% des Marktwertes, zuzügl. anfallender Fahrtkosten.

Muster Zertifikat 5% grau
Angebote

Verkaufsangebote:

Stellen Sie sich vor, dass z.B. ein vernünftiger, neuer Massivholzschrank gut und gerne 2000 € kostet. Wenn Sie ihn nach einigen Jahren verkaufen wollen, werden Sie feststellen, dass Sie einen enormen Wertverlust hinnehmen müssen.

Nicht so bei Antiquitäten!
Diese Möbel verlieren praktisch nicht an Wert, sie gewinnen eher.

Unser Tipp: Erwerben Sie ein echtes antikes Möbelstück, nicht nur als Besonderheit, sondern auch als Wertanlage. Es kommt immer wieder vor, dass wir auch im Auftrag von Kunden schöne Stücke verkaufen.
Sie erhalten diese Möbel selbstverständlich mit Zertifikat zu einem fairen Preis.

Besuchen Sie regelmäßig diese Homepage. An dieser Stelle werden Sie des Öfteren Angebote mit entsprechender Abbildung finden.

Spätbiedermeierschatulle (ca. 1860)

6. Die größere ist ebenfalls massiv mit Birkenfurnier. Auch sie hat ein Schloß mit Schlüssel. 10x23x15 cm – Preis 250,00 €
Beide haben gut erhaltene, rautenförmige Schlüsselbuchsen aus Bein. verkauft!

Schatulle2

Spätbiedermeierschatulle (ca. 1860)

7. Die kleinere ist aus Massivholz mit Mahagonifurnier und verfügt über einen Messinggriff am Deckel und ein Schloß mit Schlüssel.
8x18x11,5 cm – Preis 120,00 €

4. Eschenschatulle
Typisch norddeutsche Biedermeierschatulle
Die mit Eschenholz furnierte Schatulle ist restaurierungsbedürftig, sie hat stellenweise loses Furnier, Schlüssel und Schlüsselbuchse fehlen.
Am Deckel hat sie einen kleinen Knochengriff.
Unrestauriert: 135,00 € – Restauriert: 250,00 € verkauft!

3. Birnbaumschatulle, ca. 1840
23x19x11 cm

Sehr schöne Holzschatulle mit Birnbaumfurnier!
Sehr besonders sind ihre außergewöhnlichen Löwenfüße aus Messing, original erhalten, und ihr schönes Birnbaumfurnier.
Die Schlüsselbuchse ist aus Knochen, innen ist sie mit violettem Samt ausgekleidet. Preis: 280,00 €

5. Mahagonischatulle
Schlichte, schöne Biedermeierschatulle mit Mahagonifurnier.
Sie ist gut erhalten, original Oberfläche mit leichten Gebrauchsspuren.
An den Kanten ist die Schatulle mit hellem und dunklem Furnier verziert, sie verfügt über eine rautenförmige Schlüsselbuchse aus Bein.
Preis: 250,00 €

1. Mahagonischatulle Biedermeier, 27x16x13 cm
Diese außergewöhnliche Mahagonischatulle besticht durch ihre seltene konische Form. Sie wird mit kontrastierenden Ahornadern begrenzt. Auf dem Deckel hat sie einen floralen Messinggriff, an der Vorderseite eine Schlüsselbuchse aus Messing. Sie steht auf 4 runden Füßen, die ebenfalls aus Messing sind. Innen hat sie originale Schreibfächer.
Sehr guter Zustand. Preis 350,00 €

Schatulle1

2. Nußbaumschatulle
süddeutsch, 16x18x19 cm
Sehr interessante achteckige Schatulle aus der Biedermeierzeit. Sie ist mit Nußbaum furniert und hat feine, seltene Vogel- und Blätterintarsien auf dem
Deckel. Sie ist restauriert, hat aber kleine Fehlstellen im Furnier.
Preis 320,00 €

Kurse

Sigrid Langowski

Sigrid ist seit 20 Jahren Möbelrestauratorin und weist Sie gerne in das wunderschöne Handwerk ein.

Bringen Sie einfach Ihr eigenes Möbelstück mit und restaurieren Sie es unter fachkundiger Anleitung. Sollte es Ihnen an einem eigenen Möbelstück fehlen, dann können wir für Sie zu einem angemessenen Preis ein Stück bereitstellen, das am Ende des Kurses Ihnen gehören wird.
Kurs_8

Freizeit

Nutzen Sie die schöne Landschaft für die Stunden neben und zwischen den Kurszeiten. Sie können segeln, reiten, Bergtouren unternehmen, radfahren oder einfach die Landschaft genießen. Äußern Sie Ihren Freizeitwunsch und wir können Entsprechendes vorbereiten.

Unterkunft

Wir vermitteln gepflegte Ferienwohnungen oder Gästezimmer in der unmittelbaren Nachbarschaft zu günstigen Preisen.
Preis: Kursgebühren pro Teilnehmer 400,- € zuzügl. einer kleinen Materialbeteiligung, je nach Zustand Ihres Möbels.
Kurs_7

Teilnehmerzahl  max. 3

In den Kurszeiten sind wir natürlich flexibel, sind aber auf Pausen angewiesen, damit z.B. eine Politurschicht trocknen, oder Leim aushärten kann. Genießen Sie einfach die Pausen, denn Sie haben schließlich Urlaub. Sind sie noch voller Tatendrang vor oder nach den Kernzeiten, dann steht Ihnen die Werkstatt selbstverständlich zur Verfügung, allerdings nur bedingt mit Anleitung.
Kurs_2
Kurs_3

Kursablauf

1. Kurze Einführung in die Stilkunde / Möbelkonstruktion.  Sinn und Zweck der Möbelrestaurierung.
2. Begutachtung des Zustandes des zu bearbeitenden Möbelstückes.
Feststellung der Schäden. Wertschätzung
3. Beurteilung des Arbeitsaufwandes und Erstellung eines Zeitplanes.
4. Aufnahme der Arbeit
5. Erhalt eines Zertifikates für das Möbelstück, das die Echtheit und die fachgerechte Restaurierung bescheinigt.
Kurs_4

Lerninhalte

Möbelstilkunde, Holzkunde, Hobeln, Schleifen, Schnitzen, Abbeizen, Verleimen mit traditionellen Rezepturen, Polieren der Oberflächen, Ersetzen von schadhaftem bzw. fehlendem Furnier, Ersetzen von schadhaften bzw. fehlenden Möbelelementen.
Haben Sie Interesse?
Kontakt: sl@restaurierung-lindau.de

Kontakt:

Sigrid Langowski
Möbelrestauratorin
Zeughausgässele 3
88131 Lindau – Insel

Telefon: +49 (0) 176 – 43332393
Mail:      sl@restaurierung-lindau.de

Öffnungszeiten:

Mo: 13.00 – 18.00 Uhr
Di: 13.00 – 18.00 Uhr
Do: 13.00 – 18.00 Uhr